Allgemeine Geschäftsbedingungen

Kurse/Workshops

Alle Kurse/Workshops werden in hybrider Form angeboten. Der Unterricht findet in Präsenzform im Yogastudio statt, gleichzeitig gibt es die Möglichkeit am Unterricht online über ein Streaming-Dienst teilzunehmen. Bei Studio-Schließungen, die staatlich angeordnet sind, wird der Unterricht online angeboten.

Anmeldung/Stornierung
Die Kursanmeldung über Abonnements und Punktekarten erfolgt online über das Buchungssystem Fitogram und kann kostenlos bis 24 Stunden vor Kursbeginn storniert werden.

Die Anmeldung zu einem Präventionskurs erfolgt online über das Buchungssystem Fitogram und kann 7 Tage vor Kursbeginn kostenlos storniert werden. Danach wird der volle Betrag fällig. Eine Terminumbuchung für die einzelnen Termine kann innerhalb der Kurslaufzeit bis 24 Stunden vor Kursbeginn vorgenommen werden.

Die Anmeldung zu Workshops erfolgt schriftlich oder telefonisch und kann bis 3 Tage vor Beginn des Workshops kostenlos storniert werden. Termine für Personal Yoga und Massagen sind verbindlich und können bis 24 Stunden vor Beginn kostenlos storniert werden. Danach wird der volle Betrag fällig.

Gültigkeit
Die 3er Karte ist 1 Monat gültig, die 5er Karte 3 Monate und die 10er Karte 6 Monate. Bei abgelaufenen Punktekarten besteht kein Anspruch auf Rückvergütung.

Die Abonnements haben eine Laufzeit von 12 Monaten. Ein Abonnement ist von beiden Seiten mit einer Frist von 30 Tagen zum Ende der Laufzeit kündbar. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen. Erfolgt keine fristgemäße Kündigung, verlängert sich der Vertrag jeweils um weitere 12 Monate. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung bleibt hiervon unberührt.

Bezahlung
Die Gebühren für Abonnements, Punktekarten und Kurse müssen direkt nach der Anmeldung im Buchungssystem Fitogram vollständig bezahlt werden. Die Monatsbeiträge für die Abonnements sind, im Regelfall per Dauerauftrag, jeweils zum 01. des jeweiligen Monats zu überweisen und sind auch während der Ferien zu bezahlen. Alle anderen Angebote wie Workshops, Personal Yoga und Massagen werden direkt im Yogastudio bar bezahlt.

Die Teilnehmer eines Präventionskurses erhalten am Ende des Kurses eine Rechnung und Teilnahmebestätigung, sofern der Kurs erfolgreich zu mindestens 80 % besucht wurde.
 

Datenschutz / Newsletter
Durch die Anmeldung im Buchungssystem Fitogram ist jeder Kunde/inn einverstanden, dass das Yogastudio AURA ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung des DSGVO zur Pflege der Kontaktdaten sowie zur Versendung des Newsletters verarbeitet und nutzt. Der Kunde/inn hat als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten  gespeichert werden. Der Kunde/inn erklärt sich einverstanden ca. einmal im Monat Informationen zum Kursangebot und Workshops per Newsletter zu erhalten. Das Recht auf Berichtigung falscher Daten, auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung der personenbezogenen Daten ist jederzeit vorhanden. Der Kunde/inn ist berechtigt, diese Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen, eine Abmeldung vom Newsletter ist ebenfalls jederzeit möglich. Weitere Informationen zum Datenschutz können im Yogastudio AURA als Aushang und in der Datenschutzerklärung auf der Homepage eingesehen werden.

Haftung

Jeder Teilnehmer/in ist für seine Gesundheit selbst verantwortlich und übt daher auf eigene Verantwortung und ohne Anspruch auf Haftung. Die Kursleiter/innen sind von der Haftung ausgeschlossen. Die Kursstunden ersetzen keinen Arztbesuch. Bei gesundheitlichen Einschränkungen sollte eine Rücksprache mit dem zuständigen Arzt gehalten werden. Bitte bei akuten Verletzungen oder kurz nach Operationen nicht üben. Liegen weitere körperliche oder psychische Beschwerden vor, so sollten diese vor dem Unterricht den Kursleitern/innen mitgeteilt werden. Für mitgebrachte Gegenstände, Wertsachen und Garderobe wird keine Haftung übernommen.

Unterrichtsausfall

Bei Abwesenheit der Kursleiter/innen wird der Kurs nachgeholt, durch andere Yogalehrer/innen vertreten oder als Gutschein gutgeschrieben. Nicht wahrgenommene Stunden sind auf andere Personen nicht übertragbar und können nur nach Absprache mit den Kursleiter/innen in anderen Kursen nachgeholt werden! 

Sonstiges

Individuelle Vereinbarungen bedürfen einer Absprache mit der Leitung des Yogastudios AURA. Bitte beachten Sie die Datenschutzinformationen des Yogastudios AURA und die Datenschutzerklärung auf der Homepage. Mit der Anmeldung zu einem Kurs oder Workshop werden diese AGBs anerkannt.